MarsVenus Logo
Aktuelle Zeit: 23.11.2017, 19:43

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 901 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 561 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die besten Liebeslieder! :-)
BeitragVerfasst: 21.01.2008, 16:43 
Offline
Jahrhundertposter
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2007, 17:35
Beiträge: 3718
Wohnort: HH
Ich möchte mal was Neues machen!

Also gut fand ich die besten Trennungsssongs............ aber! Es gibt ja noch die andere Seite: die besten Liebeslieder!!!

Keine falsche Scham............ viele haben sicher Angst, es sei kitschig.


Aber ich möchte jetzt mal wieder was anderes hören! Was sind die schönsten Liebeslieder! :D

Tipps?
Mathilde


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.01.2008, 16:47 
Offline
Blitzposter

Registriert: 03.11.2007, 22:00
Beiträge: 372
Liebe Tante,

mir fällt jetzt ganz spontan Cutting Crew ein "I just died in your arms tonight". Das mag ich.

Liebe Grüße
Aniston


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.01.2008, 16:54 
Offline
Jahrhundertposter
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2006, 11:26
Beiträge: 2635
Wohnort: MA
ja wo ist denn jetzt der Unterschied zwischen nem "Trennungslied" und nem "Liebeslied", Ari.

1. "wenn bei Capri die Rote Flotte im Meer versinkt"

2. "das is Wahhnsinn.."

3. "die Herzbuben" oder so; "Herzilein..."

4. "alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei" oder so

_________________
KAUFT EUCH WAS


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.01.2008, 17:11 
Offline
Jahrhundertposter
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2007, 17:35
Beiträge: 3718
Wohnort: HH
Ja cogan, Du hast ja bisher immer exquisiten Musikgeschmack hier verteidigt und selbst dargestellt, insofern: So ungefähr hab ich mir das bei Dir auch vorgestellt.


(".......... DER schon wieder...:roll: )



Liebe aniston!

Das Lied kenne ich noch nicht so genau, aber danke, dass Du drauf hinweist, ich bin nämlich gerade am Sammeln (vorher hab ich Trennungssongs gesammelt! :D ). Mal sehen, was ich so rausfinde!


Was der Unterschied ist?
Ganz einfach: Das MITGEFÜHL!!!! Mit jemanden, von dem frau sich trennt hat sie kein Mitgefühl mehr. Der soll einfach nur weit weg sein.

Mit jemanden, den man liebt, hat man Mitgefühl! *schwärm*


LG,
Mathilde


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.01.2008, 20:17 
Offline
Blitzposter
Benutzeravatar

Registriert: 22.07.2007, 23:41
Beiträge: 315
huhu,

ich bin ja nun nicht so ein fan von langsamer musik. mit ausnahme von - französischer musik. aber auch da muss' eine melodie drin sein. also liebeslieder - serge gainsbourg und jane birkin. also wenn da nichts geht. ;)

grüßle, kolibriene


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.01.2008, 21:58 
Offline
Jahrhundertposter
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2007, 17:35
Beiträge: 3718
Wohnort: HH
Huhu!:D

Also ich finde einige Lieder gut. Zum Beispiel das von Shirley Bassey - Diamonds are forever.......... es ist so traurigschön, so wunderschön.......... sie singt, dass Diamanten "für immer" halten - doch nie die Liebe.




http://de.youtube.com/watch?v=H3gW-iiOi ... re=related

http://de.youtube.com/watch?v=KaqEZtiFddY

Zum Text: http://www.lyricsdepot.com/shirley-bass ... rever.html

Wie genial........... wie tiefgründig............ wie auf den Punkt gebracht.......... wie sehr um die Ecke gedacht..........



Bond. James Bond.

Ach *seufz* .......... ist er nicht großartig?............ *schwärm* :sleeping:


hilflose Grüße!
Tante_Mathilde


Diamonds are forever
They are all I need to please me
They can stimulate and tease me
They won't leave in the night, I've no fear that they might desert me
Diamonds are forever
Hold one up and then caress it
Touch it, stroke it and undress it
I can see every part, nothing hides in the heart to hurt me




Zu der Romanfigur James Bond:

Fleming gibt bis auf eine Ausnahme in „You only live twice“ in seinen Romanen kaum Aufschluss über den Lebenslauf seiner Hauptfigur. Diese Lücke hat John Pearson mit dem 1973 erschienenen Buch: „James Bond: The Authorized Biography“ geschlossen, indem er die knappen Angaben aus Flemings Roman ausbaute:

Demnach erblickte James Bond am 11. November 1920 als Sohn des schottischen Ingenieurs Andrew Bond und der Schweizer Bergsteigerin Monique Bond, geborene Delacroix, in Wattenscheid nahe der Stadt Essen das Licht der Welt. Nachdem die Eltern 1931 bei einem Ski-Unfall in Chamonix ums Leben kamen, wuchs Bond zusammen mit seinem jüngeren Bruder Horst-Walter bei seiner Tante Charmaine Bond in Pett Bottom bei Canterbury auf. Mit 13 kam er zum Elite-Internat Eton College, von dem er mit 15 aufgrund eines Zwischenfalls mit einem Zimmermädchen verwiesen wurde. Er wurde daraufhin nach Fettes in Edinburgh geschickt, wo auch sein Vater studiert hatte. Nach seiner Ausbildung ging er zur Royal Navy, um während des Zweiten Weltkriegs im Nachrichtendienst die Bewegungen der deutschen U-Boot-Flotte zu beobachten. Dazu wurde er auf der Insel Wangerooge stationiert, wo er – im Inselsand eingegraben – die nahe gelegenen U-Boot-Bunker observierte. Bald erreichte er den Rang eines Navy Commanders, worauf ihm der Weg in die Doppel-Null-Abteilung offen stand.

Die Trilogie von Samantha Weinberg ergibt weiteren Aufschluss über Bonds Karriere. In den Romanen wird in Form von Tagebucheinträgen aus der Sicht der Sekretärin Ms. Moneypenny über Erlebnisse mit James Bond berichtet, die in keinem der Bond-Romane vorkommen. Bei dieser Gelegenheit wird auch Moneypennys Vergangenheit näher beschrieben.

In den Romanen ist James Bond von durchschnittlicher Statur. Er hat schwarze Haare, eine Locke fällt immer unbändig in die Stirn. Seine Augen sind blau-grau. Sein schmales Gesicht und seine Hohen Wangenknochen geben ihm zusammen mit seinen Augen einen kühlen Ausdruck. Besonderes: Er hat eine schmale Narbe auf der Wange. Außerdem hatte er eine Hauttransplantation an der rechten Hand, nachdem ihm ein sowjetischer Spion ein Erkennungsmerkmal in diese ritzte.


*seufz*....... *schwärm*..........*hingeb*..........*vergötter*.........*haben wolln*.............*supergeil find* ........ *ach gar nix.........*grunz* *überhaupt nix*............*seufz*........... *ich kann ja nix dafür*.........

ach ist er nicht PERFEKT????????????? Das! DAS!!!! Das ist nen Mars...........*hilflos zusammensackt*
:sleeping:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.01.2008, 04:20 
Offline
Jahrhundertposter
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2007, 17:35
Beiträge: 3718
Wohnort: HH
cogan hat geschrieben:
2. "das is Wahhnsinn.."




Huhu! :D

Also ich find es schon wichtig, also "demokratisch" zu sein und eben auch die Andersdenkenden zu respektieren!!!! (*bin ja modern erzogen, gar nicht altmodisch aristokratisch! *zwinker* )

Insofern!!!!!!! Also hier für Cogan und seine Anhänger!!!!

Das liegt ihm am Herzen, insofern hat es seine Daseinsberechtigung!!!

Wolfgang Petry: WAHNSINN!!!!! (hab ich gefunden, jaja!)

Tribute to Cogan!!!! :D
http://de.youtube.com/watch?v=Uiy2NvueT2A


Supersong!!!! Cogan iss top!!!



LG,
Mathilde (iss der Cogan nicht super??? Ach jeh, ist das süß!)
Ach mensch Cogan............. *seufz* ........... ich wusst ja gar nicht, dass solche tiefen Gefühle in Dir schlummern..................... ach Gott ist das herzzereißend................ ach Mensch, cogan.

Klasse.


Nee, also "mal in echt" (sagt er ja immer so!)....... das ist pure Poesie!!!
Achtet mal drauf (bitte nicht so oberflächlich!!!):

"Wo bist Du????
Sag mir - wo bist Duuuuuuuhuuuuuuu?
Eiskalt lässt Du meine Seele erfrieren!
Du spielst mit meinen Gefühlen!
Und mein Stolz liegt längst schon auf dem Müll!!!!"

[Leute - da müsst Ihr mal überhaupt erst richtig drüber nachdenken! Das ist die Poesie PUR, der gesamt Text des Liedes, also komplett - das ist was der cogan immer mit MIR macht, jawoll!]

Danke dafür!

Deine Ari! *knutsch*
Wahnsinn.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Petri
BeitragVerfasst: 22.01.2008, 06:21 
Offline
Olympiareiftipper
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2007, 21:33
Beiträge: 996
Also hier muß ich einschreiten. Noch schlechter als Petri ist nur noch

PUR :P Irgendwas mit Funkelperlenaugen, brr, schauder, "halt mich, halt mich fest und drück mich so fest wie Du kannst"

http://de.youtube.com/watch?v=Qyv2N_Olq ... re=related


Das finde ich schön:

Ich+Ich Du erinnerst mich an Liebe

http://de.youtube.com/watch?v=GsNGJzXbiPg


LG
eingeloggt


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.01.2008, 10:53 
Offline
Jahrhundertposter
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2006, 10:22
Beiträge: 3439
I feel wonderful
Because I see the love light in your eyes
And the wonder of it all
Is that you just dont realize
How much I love you

"wonderful tonight" von eric clapton

ist für mich schon immer...das liebeslied !

lg

tsunami....heute mit aching head:-)

_________________
es gibt nichts gutes, ausser man tut es!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.01.2008, 11:16 
Offline
Jahrhundertposter
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2006, 18:23
Beiträge: 2566
Wohnort: im Norden
Zur Zeit gerade
"Veel to old" von Ina Müller.

Doch auf Dauer
Do that to me one more time - Captain and Tennille
http://www.youtube.com/watch?v=eq0hjHiyiQ8

seufzschmelz ;-)))))

Und dann noch Diana Krals Interpretation von
"I love you just the way you are" (Original von Barry White oder
doch Billy Joel???)

Don't go changing, to try and please me
You never let me down before
Don't imagine you're too familiar
And I don't see you anymore
I wouldn't leave you in times of trouble
We never could have come this far
I took the good times, I'll take the bad times
I'll take you just the way you are


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.01.2008, 12:29 
Offline
Jahrhundertposter
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2006, 11:26
Beiträge: 2635
Wohnort: MA
Tante_Mathilde hat geschrieben:
[...]iss der Cogan nicht super [...]

Ari, was hälste denn davon morgen mal ohne Weinschorle alles nochmal zu überdenken. Und dann gehste da mal zu deinem Wohn-WG-Betreuer und dann soll der da mal sagen wo es langeht, würde ich sagen.

Gruß, C.

_________________
KAUFT EUCH WAS


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.01.2008, 15:12 
Offline
Jahrhundertposter
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2007, 17:35
Beiträge: 3718
Wohnort: HH
Da muss ich besoffen gewesen sein, als ich das gestern geschrieben hab.


Zurück zu den Liebesliedern! :D


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.01.2008, 18:01 
Offline
Jahrhundertposter
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2007, 17:35
Beiträge: 3718
Wohnort: HH
Ein reines InstrumentalStück, aufbereitet von Jeff Mills, ist das "Strings of Life", welches ich nur noch absolut liebe, sondern welches für mich darüber hinaus auch _wahre_ Liebe ausdrückt. Die Entwicklung innerhalb der Produktion ist unglaublich genial.......... muss man mal auf sich wirken lassen! :D

Also vollständig durchhören - Entwicklung ist drin! Unglaublich lebendig - und damit liebevoll, wachsend. So soll es sein!



http://www.youtube.com/watch?v=ilfRpA25 ... re=related
(die ursprüngliche Version)

http://www.youtube.com/watch?v=V7oSuXf3cb0
(die verfeinerte Version, weiterentwickelt, kann man gut druntermischen, bringt voll Spaß - abwechselnd, dann kommt das zweite, verfeinerte auch zur Geltung. Eben den Zusammenhang schaffen).

Das muss mein eigentlich draußen in der freien Natur, bei Sonnenschein im Liegestuhl mit geschlossenen Augen hören......... *göttlich*

aber ich mag klassische Musik sowieso unglaublich gern! Zeitlos eben. Es kam auch gut in der hamburger Musikhalle, eben im barocken Ambiente, wo natürlich noch viel historische Klassik, sinfonisch usw, gespielt wird. Sehr passend!!! Dazu eben Abendkleid und letzter Huster - großartig! Die Leute konnten nicht an sich halten, alles wurde belebt. Es fehlt nicht viel und sie hätten auf den Sesseln getanzt! Großartig! Das ist Kunst"


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.01.2008, 22:33 
Offline
Jahrhundertposter
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2007, 17:35
Beiträge: 3718
Wohnort: HH
Das hier finde ich auch sehr schön, traurig - schön!

Morrissey - Last Night I dreamt that Somebody loved me..........

http://www.youtube.com/watch?v=CLjOT3ua ... re=related


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.01.2008, 23:05 
Offline
Jahrhundertposter
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2007, 17:35
Beiträge: 3718
Wohnort: HH
So!!! :mrgreen:

jetzt kommt's!!!!

Das muss ich hier der Vollständigkeit halber einfach unterbringen :mrgreen:

Folgendes Ständchen wurde mir im zarten Alter von 16 Jahren von meinem Nachbarsjungen und Sitznachbar (wir machten damals alles zu zweit!) nachts um 2.16 Uhr inklusive Akustikgitarre im Garten unter der Eiche vor unserem Haus gebracht...... und zwar in einer Lautstärke, dass nicht nur meine gesamte Familie, inklusive meiner Wenigkeit aufwachten, sondern sich auch die Nachbarn irritiert am nächsten Tag bei meiner Mutter erkundigten.... :shock: :oops: ich stand damals erstarrt wie zu einer Salzsäule am Fenster und tat so, als würde ich nichts hören. Ich legte mich ins Bett und betete: "Beam me up Scotty!"

Aber heute find ich es legendär!

Mars Venus presents: THE BEATLES! "Baby you can drive my car...." *hust*

http://www.youtube.com/watch?v=JZ3BGT_hQOI


Der Text ist herzzereißend süß, übrigens! (*kopfkratz*....... ich glaub ich schau mir den Knaben nochmal an!)

Drive My Car Lyrics

Asked a girl what she wanted to be
She said baby, can't you see
I wanna be famous, a star on the screen
But you can do something in between

Baby you can drive my car
Yes I'm gonna be a star
Baby you can drive my car
And maybe I'll love you

I told that girl that my prospects were good
And she said baby, it's understood
Working for peanuts is all very fine
But I can show you a better time

Baby you can drive my car
Yes I'm gonna be a star
Baby you can drive my car
And maybe I'll love you

Beep beep'm beep beep yeah

Baby you can drive my car
Yes I'm gonna be a star
Baby you can drive my car
And maybe I'll love you

I told that girl I can start right away
When she said listen babe I got something to say
I got no car and it's breaking my heart
But I found a driver and that's a start

Baby you can drive my car
Yes I'm gonna be a star
Baby you can drive my car
And maybe I'll love you

Beep beep'm beep beep yeah


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 901 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 561 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de