MarsVenus Logo
Aktuelle Zeit: 19.11.2017, 15:10

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Im Schatten des Saturn
BeitragVerfasst: 24.07.2009, 08:43 
Offline
Mittagspausentipper
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2008, 18:59
Beiträge: 232
Wohnort: Österreich
[buch=3423361611]

    Kurzbeschreibung
    Männer lügen, Männer sind feige, Männer machen aus ihrem Herzen eine Mördergrube«, so lauten die Anklagen weiblicherseits an den Mann. Doch selbst wenn diese Vorwürfe berechtigt sind, was steckt hinter solchen Verhaltensweisen? Der Jungianische Psychoanalytiker James Hollis hat sich mit der Psyche der Männer befaßt und legt ihre Geheimnisse offen, Geheimnisse, die selbst vielen Männern noch verborgen sind. Und er tut dies verständig, moderat und kenntnisreich. Das Wesen männlichen – mehr oder weniger bewußten – Leidens beschreibt er unter Rückgriff auf die antike Mythologie als »Erbe des Saturn«. Macht, Eifersucht, Unsicherheit, Schlüsselmotive des Saturn-Mythos, machen nach Hollis auch die saturnische Erblast der Männer aus. Über seine fundierte Analyse hinaus nennt er praktikable Mittel und gangbare Wege für Männer, diese Erblast abzu-streifen, und legt es dezidiert in ihre Eigenverantwortung, aus dem Schatten des Saturn zu treten.

    James Hollis arbeitet als Psychoanalytiker in eigener Praxis in Philadelphia sowie in Linwood, New Jersey, wo er auch lebt.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de