MarsVenus Logo
Aktuelle Zeit: 22.09.2018, 07:15

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kredit aufnehmen?
BeitragVerfasst: 16.05.2018, 18:22 
Offline
Neuankömmling

Registriert: 16.05.2018, 18:11
Beiträge: 3
Hi,
ich habe ein kleines Problem.
Finde ich jetzt keinen schnellen Kredit der auch sofort ausbezahlt wird, muss ich mit einer Lohnpfändung rechnen. Das stelle ich mir ganz schrecklich vor. Nicht nur mein Arbeitgeber wird davon erfahren. Meist sickert so etwas ja auch an meine Kollegen.

Aber wo finde ich so einen Eilkredit denn. Wo kann ich eventuell Kreditangebote miteinander vergleichen. Auch wenn man schlechte Finanzen hat, muss man ja nicht jeden Kredit akzeptieren.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kredit aufnehmen?
BeitragVerfasst: 20.05.2018, 15:19 
Offline
Sonntagsschreiber

Registriert: 04.08.2017, 18:38
Beiträge: 7
Erst die Rechnungen liegen lassen, und dann muss es schnell gehen, weil mit Vollstreckung gedroht wird. Ok, Deine Sache.

Aber so was zeugt davon, dass jemand einfach nicht mit Geld umgehen kann, oder es ihm zumindest völlig egal ist, ob die Leute ihr Geld bekommen oder nicht. Das ist ein Verhalten, bei dem es alles andere als ratsam ist, mit einem Kredit überhaupt noch eine weitere Verpflichtung einzugehen.

Das macht doch letztlich alles nur noch viel schlimmer für Dich, als es sowieso schon ist. Kannst Du den Kredit dann auch nicht zahlen, wird es übel für Dich.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kredit aufnehmen?
BeitragVerfasst: 28.05.2018, 11:39 
Offline
Zwischendurchtipper
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2018, 09:36
Beiträge: 113
Gut hört sich deine Situation auch nicht an..
Man sollte sich bemühen, dass man nicht in so eine Situation kommt..leider passiert das zu oft. Ich weiß auch nicht ob ein Kredit hier das beste wäre.
Würde da eher mal den Kontakt zu einem Fachmann suchen der dich beraten kann wie es denn weitergehen soll.
Hast du denn schon irgendwas unternommen ?

Meiner Meinung sollte man immer was gespartes an der Seite haben.
Ich investiere seit kurzer Zeit in Kryptowährung.
Mir hat folgende URL geholfen um da einen klaren Überblick zu bekommen.
Natürlich ist es wiederum deine Sache wie du das Problem lösen willst.

_________________
Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kredit aufnehmen?
BeitragVerfasst: 03.06.2018, 14:41 
Offline
Sonntagsschreiber

Registriert: 13.05.2018, 13:35
Beiträge: 6
Ich will hier nicht denjenigen mit dem erhobenen Zeigefinger spielen, aber meinst Du denn wirklich, das ein weiterer Kredit Dir weiterhilft. Auch den wirst Du zurückzahlen müssen. Vielleicht ist es sinnvoller dazu zu stehen, als sich noch weiter zu verstricken.

Aber Du musst wissen was Du willst. Verschiedene Anbieter für Kurzzeitkredite bieten diese auch als Eilkredite an. Zumindest scheinst Du wenigstens noch so weit zu denken, das Du nicht den erst besten nehmen willst.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kredit aufnehmen?
BeitragVerfasst: 11.08.2018, 22:34 
Offline
Sonntagsschreiber

Registriert: 12.06.2018, 21:05
Beiträge: 17
Ja, das ist ja schon eine heikle Situation. Nicht ganz einfach! Ich habe mir Ende letzten Jahres bei https://www.guenstigekreditvergleich.de ... 0000-euro/ einen Kredit geholt. Das hat super geklappt. Ich kann es nur weiterempfehlen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kredit aufnehmen?
BeitragVerfasst: 16.09.2018, 02:47 
Offline
Sonntagsschreiber

Registriert: 08.06.2018, 09:33
Beiträge: 11
Huch?

Ich glaube, wenn dir schon eine Lohnpfändung droht, wird es nur sehr schwer sein noch einen Kredit zu bekommen. Schon gar nicht einen Eilkredit! Denn somit bist du doch eigentlich nicht Kreditwürdig. (Siehe hier: https://www.kredite.de/kredit)

Voraussetzung für einen Kredit ist ein stabiles/sicheres Einkommen und natürlich keine anderen Schulden. Ausnahmen werden höchstens gemacht, wenn man einen Wohnkredit aufgenommen hat, diesen aber fleißig pünktlich bezahlt.

Informier dich da mal lieber noch genauer! :shock:


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de