MarsVenus Logo
Aktuelle Zeit: 18.11.2017, 12:48

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.03.2008, 17:43 
Hallo,

jetzt muss ich mich doch auch einmal zu Wort melden.

Ich bin hier noch recht neu und kenne die Gepflogenheiten nicht wirklich - aber der Umgang lässt mitunter arg zu wünschen über.

Es geht nicht darum, Mathilde, dass "irgendeiner" schon etwas interessant finden wird - nein.

Es geht darum, dass die gerade in den letzten Tagen, vor allem kurz vor Ostern, gezeigte Schreibwut einzelner - ich nenne keine Namen - so extrem war, dass nichts, aber auch gar nichts interessantes daran zu finden war. Das war einfach nur dummes, wirres Zeug in Reinkultur und vor allem im Überfluss. Dass diese Personen noch gute Ratschläge geben, selbst aber offensichtlich ständig online sind sprich gerade nicht im wahren Leben unterwegs, das registriere ich dann mit einem gewissen Amüsement. Aber das nur am Rande.

Dass manche postings einfach nur unleserlich sind, unverständlich und vor Fehlern strotzend obendrein, das ist schlimm genug. 10 Stück davon, stakkatomäßig hintereinander, das macht nun wirklich keinen Spaß mehr.

Das liest so niemand mehr gern und ich gebe zu - ich habe überlegt, ob ich mich nicht sofort wieder abmelde.

Grundsätzlich will auch ich nur das lesen, was ich spannend finde - wenn ich dafür aber viele interessante postings "überblättern" muss, um keinen Rappel zu kriegen, dann ist das schade und wertet die guten Beiträge, die es hier zweifelsfrei gibt, doch arg ab.

Ich will nicht auf der Suche nach einer Nadel einen Heuhaufen durchwühlen müssen.

Und wenns drum geht, an wen die Beiträge gerichtet sind - dafür gibts nun wirklich die privaten Nachrichten oder die private email-Adresse.

Tja. Ich kann verstehen, dass sich hier mal jemand Luft machen musste.

Die vielen gelben Karten der letzten Woche sprachen Bände...

LG
Blumingdales


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.03.2008, 18:02 
Offline
Championtipper
Benutzeravatar

Registriert: 07.02.2008, 12:33
Beiträge: 1656
Blumingdales hat geschrieben:
Dass diese Personen noch gute Ratschläge geben, selbst aber offensichtlich ständig online sind sprich gerade nicht im wahren Leben unterwegs, das registriere ich dann mit einem gewissen Amüsement. Aber das nur am Rande.




tja....ich benutze nicht die bezahlte Arbeitszeit vom Chef....um mich hier privat auszutauschen!!!! Und hatte mich, nie über sowas, jehmals gewagt, zu äussern!!!!
Nein ich bin hier....weil ich im Moment recht eingeschneit bin....und nochnicht alle Möglichkeiten dazuhabe....!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

und nochmals.....mein Rechschreibe-Programm funktioniert nichtmehr....schrieb bis vor einem halben Jahr NUR von Hand....und dort, gehts Automatisch sehr Fehler frei!!!! Ich war seit 7Jahren nichtmehr mit dem Zehnfingersystem, in Kontakt!!!!

Habe auch erst seit kanpp einem halben Jahr einen Pc und Internet!!!!
Mich ärgert es aufs Blut....da ich es schonmal andeutete, das wenn jemand mit mir oder meinem Inhalt, Art und Weise....ein direcktes Problem hat....solle sich dieser bitte PERSÖNLICH via PN, bei mir melden!!!! :roll:


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.03.2008, 18:33 
Offline
Championtipper

Registriert: 05.07.2007, 12:00
Beiträge: 1597
Hallo lila,

wenn Du jetzt gesagt hättest: sorry, ich bin Legasthenikerin, ich kann es nicht besser, dann hätte ich gesagt: alles klar, Rechtschreibfehler werden ab sofort ausgeblendet.

Nachdem Du aber scheinbar der deutschen Rechtschreibung theoretisch mächtig wärst, empfinde ich das was Du hier treibst als üble Respektlosigkeit gegenüber derer, die das lesen müssen, egal ob Du das in Deiner Arbeitszeit schreibst oder nicht.

Abgesehen davon wurdest Du schon mehrfach darauf hingewiesen, dass die Form Deiner Beiträge als störend empfunden wird, was soll da eine PN besser machen? Ich zumindest habe keine Besserung gesehen.

Grüße
Claudia

p.s.: auch ich lese meine Beiträge bevor ich auf "senden" drücke nochmal durch, weil meine Laptoptastatur ab und an Buchstaben nicht annimmt, weil ich deren Anschlag nicht gewohnt bin. Ich empfehle Dir das Gleiche, das würde dann auch gleich die Menge der Postings natürlich begrenzen.


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.03.2008, 18:48 
Offline
Championtipper
Benutzeravatar

Registriert: 07.02.2008, 12:33
Beiträge: 1656
Ps Claudia.....da warst ja selbst in meinem Tread...kurz unterwegs....so wirklich, was schlaues KONNTEST ABER AUCH DU NICHT BEITRAGEN!!!
:roll: Ich empfinde dein eröffnen, eines solchen Tread`s.....als abstossend! Und....nun weiss ich wenigstens....von welchen, seltenen "Leutchen"...gewisse Vorurteile, über Länder kommen.... :wink:
Ballermann lässt Grüssen! Bey!!!!!!!!!!!



schocky hat geschrieben:
Was Rechtschreibung betrifft, sei angemerkt, dass manchmal Anzeichen einer ausgesprochenen Rechtschreibschwäche zu beobachten sind, die dazu noch themenspezifisch auftreten. Die Sache gebietet Zurückhaltung.

schocky


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.03.2008, 19:59 
Offline
Meisterschreiber

Registriert: 14.05.2007, 23:10
Beiträge: 573
Tante_Mathilde hat geschrieben:
Also ich denke, was einige hier (archanes, ich meine v.a. Dich) noch mal ganz dringend lernen müssen, ist, dass Geschmäcker unterschiedlich sind und es im Leben auch nicht immer nur darum geht, was SIE wollen.

Insbesondere im Internet ist es doch EUER Problem, wenn ihr was lest, was ihr nicht lesen wollt. Und dass Ihr es gelesen HABT, glaube ich Euch an dieser Stelle ohnehin nicht. Ist auch nicht schlimm.

... Da man automatisch GIBT, was man bekommt, sind bei mir halt 95 % auch Laberei. Ab und zu mal was Interessantes. Das ist keine Absicht, das passiert automatisch.


Geschmäcker sind da unterschiedlich, wo es nun tatsächlich auch um Geschmack geht !! Und um Charakter ! Aber, so scheint es mir, wird oftmals Zügellosigkeit mit Freiheit begründet, Inhaltslosigkeit mit Intellekt verwechselt.
Und ich gebe zu, daß ich seit einigen Tagen Lilas und Deine Beiträge, Tante, schnell durchrastere - und nichts Neues finde an echten, brauchbaren Aussagen, authentisch und nicht abziehbildgleich, lebendig und nicht statisch.

95% Laberei bei Dir ? Da gebe ich Dir recht. Aber warum meinst Du nur, die Lesergemeinde mit Deinen Ergüssen, die oftmals erschöpfend wiederholend sind und reinem Narzißmus dienen, unbedingt beglücken zu müssen ? Stelle Dir vor, Du wärest Redakteurin mit Schwerpunkt Mars-Venus. Und Du wolltest mit Deinen Beiträgen gedruckt werden. Du müßtest die Kriterien der Redaktionskonferenz erfüllen, um Gehör zu finden. Und die Rechtschreibung müßte auch stimmen ! Und Du würdest nur nach Anzahl der Zeilen bezahlt werden, die letztlich gedruckt werden. Könntest Du von den 5% leben ?

Es wäre viel erreicht, wenn Du uns nur mit diesen 5% beglücktest ! Damit allein würdest Du endlich das erreichen, wonach Du Dich in Deinem Innersten wirklich sehnst !!

Viele Grüße
archanes


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.03.2008, 20:00 
Offline
Jahrhundertposter
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2007, 17:35
Beiträge: 3718
Wohnort: HH
Blumingdales hat geschrieben:

Es geht nicht darum, Mathilde, dass "irgendeiner" schon etwas interessant finden wird - nein.

Es geht darum, dass die gerade in den letzten Tagen, vor allem kurz vor Ostern, gezeigte Schreibwut einzelner - ich nenne keine Namen - so extrem war, dass nichts, aber auch gar nichts interessantes daran zu finden war.


Für DICH, meine liebe Blumingdales (und für viele andere hier sicher auch, wenn ich mich hier so umsehe) mag es "dummes wirres Zeug sein".

Aus MEINER Perspektive (und ich hoffe ja, dass da doch noch der ein oder andere ist, der vielleicht auch mal auf DIESEN Ebenen mithalten kann und nicht immer nur der trivialen Verstandesebene) war es, und das sage ich in völliger Überzeugung:

Der wohl INTERESSANTESTE und BEREICHERNSTE und am WEITERENTWICKELNDSTE THREAD, der im ganzen Mars Venus Forum JEMALS geschrieben wurde. Denn naturgemäß langweilt mich so ziemlich alles, was irgendwo schon einmal geschrieben worden ist. Dann kann ich gleich da nachlesen und brauch es nicht nochmal selber zu entwickeln.


Weißt Du, alles eine Frage der Sichtweise. Mich langweilen Threads wie Deine, wo Du andere Leute mit Deinen Problemen belästigst, die nicht das geringste neue bringen, und andere dürfen sich zum x-ten Mal damit auseinandersetzen. Zum x-ten Mal in Jahren.


Hättest Du ein wenig gelesen, hättest Du nicht wieder die gleiche Leier an Belästigung uns zumuten müssen.


Da sind mir Threads, die mal NEUE ERKENNTNISSE ENTWICKELN, die noch nirgends aufgeschrieben sind, um einiges lieber.

Deinen Beiträgen ist zu entnehmen, dass Du dich einige Lektüre von John Gray entweder nie gelesen hast oder einfach nicht kapiert hast. Sonst würdest Du da vielleicht die Zusammenhänge erkennen, die die Beiträge zu seinen Erkenntnissen liefern, und um NICHTS anderes geht es hier im Forum, Bloomingdales.

Ansonsten empfehle ich Dir und anderen vielleicht eher das "BRIGITTE-FORUM" da seid Ihr alle bestens aufgehoben. Da geht es eben auch um Beziehungen - aber ohne John Grays Bücher.

Du musst das nicht nachvollziehen, aber bleibe bitte bei DEINER Sichtweise und vergiss nicht, dass andere Leute mehr am anfang oder vielleicht nach Jahren der Beschäftigung mehr am Ende stehen.

Und wenn Du dich abmelden willst, dann tue es. Rede nicht soviel, sondern TUE es verdammt nochmal.

Es ist ganz leicht. Du schreibst Hubertus eine PM und schon wird der Datenschutz gewahrt. Also TUE es.


Mathilde

_________________
"Shake your Moneymaker....." James Brown-"Sex Machine", 1974


Zuletzt geändert von Tante_Mathilde am 26.03.2008, 20:08, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.03.2008, 20:07 
Offline
Meisterschreiber

Registriert: 14.05.2007, 23:10
Beiträge: 573
@ Tante:
Gegenüber Blumingdales sind Deine Worte eine unverfrorene Frechheit ! Du bist es (neben dem zuletzt sich so nennenden Zahir alias Alchimist), die uns mit Zumutungen belästigst. Melde Du Dich ab - von mir gibt es dafür die rote Dauerkarte !!!

@ Blumingdale:
Lasse Dich bitte nicht ins Boxhorn jagen - das zumeist rechtsfreie Vakuum des Internet läßt leider manchmal die schlimmsten Dollbohrer gewähren :wink:


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.03.2008, 20:18 
Offline
Jahrhundertposter
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2007, 17:35
Beiträge: 3718
Wohnort: HH
Wisst Ihr, ich erwarte NICHT, dass jeder hier meine Beiträge nachvollziehen oder verstehen kann.
Was ich aber erwarte, in einem MArs/Venus-Forum, ist dass die Leute mit dem "esoterischen" Begleitwissen ausgestattet sind, welches John Gray voraussetzt. Und sei es nur durch die Lektüre seiner Bücher. (Nicht nur die 3 Beziehungsbücher sondern auch anderer).
Dafür muss man diesem Wissen nichtmals zustimmen, aber man sollte wissen, worum es geht.
Und sich dann nicht wundern, wenn sowas hier diskutiert wird.
Und ja archanes, woanders kann ich in der Tat über SOWAS nicht diskutieren. Logischerweise. Entweder es hapert an John Gray Wissen oder zumindest an dem Begleitwissen.
Katzenthreads-Fragen kann ich woanders diskutieren. Die brauch ich nicht HIER zu diskutieren.
Aber was ich verfolgte, kann ich in der Tat nur HIER diskutieren, da geb ich Dir ganz recht.

Mit vermeintlicher "Einsamkeit" oder "Unausgelastetheit" hat das aber nichts zu tun. Sondern MIT DEM THEMENKOMPLEX - und einer gewissen Faszination dafür.

Im Gegensatz zu Katzenthreads.

_________________
"Shake your Moneymaker....." James Brown-"Sex Machine", 1974


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.03.2008, 20:29 
Mathilde,

ich kann nicht erkennen, dass in den von mir gemeinten Threads vor Ostern irgendwas Vernünftiges diskutiert wurde.

Dass ich mich nicht durch 1000 andere Threads geklickt habe ehe ich einen eigenen eröffnet habe - sieh es mir nach. Wie ich sagte - ich war neu und kannte die Regeln des offensichtlich eingeschworenen Kreises nicht.

Schade eigentlich, dass John Gray nichts über Internet-Knigge oder, das wäre eigentlich besser, etwas über die Grundregeln des Miteinanders und Anstandes geschrieben hat. Dann würdest Du das vielleicht aufgenommen haben...

Mehr sag ich zu dem Thema nicht mehr. Perlen werfe ich nur 1 x vor die Säue. Weil ich ein guter Mensch bin. :lol:

LG
Blumingdales


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.03.2008, 20:29 
Offline
Jahrhundertposter
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2007, 17:35
Beiträge: 3718
Wohnort: HH
Mein Vorschlag wäre, mal als ein nächster Thread:

Dass wir mal einen Thread eröffnen darüber, wie wir John Gray überhaupt VERSTEHEN!

Ich habe nämlich das ganz dumpfe Gefühl, dass da die Vorstellungen doch recht weit auseinanderliegen.

Und das meine ich nichtmals abwertend. Ich halte ihn, wie gesagt, tatsächlich für ein Genie (sonst würd ich hier nicht so lange posten seit Jahren), weil er eben AUF VERSCHIEDENEN EBENEN die Sache auf den Punkt trifft.

Und ich denke, dass wir da sehr viel Klarheit bekämen.

Das geniale bei ihm ist: auf "trivialer" Ebene sagt er einem, wie man ein Dating gut gestaltet. Das andere Geschlecht versteht.

Ja sicher.

Aber meines Erachtens sagt er einem noch viel mehr darüberhinaus!

_________________
"Shake your Moneymaker....." James Brown-"Sex Machine", 1974


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.03.2008, 21:11 
Offline
Meisterschreiber

Registriert: 14.05.2007, 23:10
Beiträge: 573
@ Tante:
In Post 020 schreibst Du u.a. von der "trivialen Verstandesebene" - na, dann ist alles klar ! Und John Gray ? Seit wann bist Du, mit welchen alter egos auch immer, hier dabei ? Welche Bücher hast Du von ihm gelesen ? Bei welchen Workshops warst Du dabei ? Hast Du ihn mal leibhaftig erlebt ?


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.03.2008, 21:36 
Offline
Rekordschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 28.01.2008, 21:30
Beiträge: 1015
Tante_Mathilde hat geschrieben:
Ansonsten empfehle ich Dir und anderen vielleicht eher das "BRIGITTE-FORUM" da seid Ihr alle bestens aufgehoben.


als hier archanes vor einigen tagen geschrieben hat, dass es nicht angehen kann, dass einzelne das forum in geiselhaft nehmen, da habe ich das als sehr treffend empfunden. wenn ich allerdings den obigen satz lese, vermute ich, dass dieser fall längst eingetreten ist.

im übrigen, mathilde, erklärt sich mir nicht die motivation deiner allumfassenden besitzansprüche über das hiesige forum. bei einer kollektiven abwanderung der übrigen forumsteilnehmer, wärest du hier dein alleiniger zuhörer. wer soll dir da beifall klatschen, wer deine schleppe tragen?


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: ..
BeitragVerfasst: 26.03.2008, 22:19 
Offline
Jahrhundertposter
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2006, 18:34
Beiträge: 2523
Wohnort: Fischkopp
Mathilde an Blumingdales:
Zitat:
Und wenn Du dich abmelden willst, dann tue es. Rede nicht soviel, sondern TUE es verdammt nochmal.



ääääähhhh...ich erinnere einen Thread, noch nicht lang her, wo ein Mathildchen sich lautstark, 483 fach oder so hier verabschiedet hat, begleitet von Schimpftiraden über eine Menge Forumsmitglieder...um sich dann völlig in ihren nächsten 974 Beiträgen zu verlieren....

ähhhhh...tue es verdammt nochmal ?????
naja...
Mädels, hat nicht eine von euch beiden eine Telefonflat ??

Chris, hat nicht ein Wort der aktuellen "Welle" gelesen....und wird das auch zukünftig nur tun, wenn ihr seeeeeehr langweilig ist.
Vielleicht nach dem Bild oder nach dem Bild oder dem Bild dem Bild oder so...

_________________
Don't push the river. It flows by itself.
Barry Stevens
**********************************
Die große Perfektion liegt in der Tatsache, dass egal was als nächstes passiert...
Du wirst dadurch „reicher.“
www.tut.com


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: 26.03.2008, 23:30 
Offline
Jahrhundertposter
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2006, 11:26
Beiträge: 2635
Wohnort: MA
Claudia hat geschrieben:
[...] ob es nicht möglich wäre, die Anzahl der Beiträge pro User und Tag zu begrenzen [...]

also fänd ich auch durchaus in Ordnung. Vor allem auch als Hilfe für die Betroffenen selbst, ohne Witz jetzt. Auf diese Weise kann man lernen, seine Gedanken zu ordnen und Schreibdurchflüsse im "RAW"-Format als "mpg2" oder gar "mp4" zu posten.
Im Beruf oder täglichen Leben isses auch nicht möglich, dem Team einen ungeordneten Haufen Papier dahinzuwerfen von dem man zwar in dem Moment selbst sehr überzeugt ist aber ihn nach 45min schon wieder völlig vergessen hat.
Das mag für die Leute dann vielleicht echt hart sein, wenn sie nach 50 Zeilen nen Abbruchhinweis bekommen, doch wie gesagt, da kann sich ein Lerneffekt einstellen. Es sei denn es liegt eine Art Autismus vor, dass man sich also gar nicht in andere hineinversetzen kann und meint, die wären genauso begeistert von den Beiträgen wie man selbst.

Wenn ich also 3- oder 4 Beiträge hintereinander weg schreibe ohne dass irgendeiner da was da zu sagen kann, soll, will, dann stell ich mir vor derjenige ist dermaßen im Eigenwahn drin dass die Umwelt für ihn nur noch ein weisses Rauschen darstellt. Da sind z.T. bis zu 10 Postings hintereinanderweg maschinengewehrartig dahingeknallt, wie ne Art Amoklauf. Ich denk mir dann, diejenige macht das eben WEIL kein Mensch drauf eingeht oder weil sie ausser ihr selbst eigentlich niemanden mehr wahrnimmt.

Wenn ich also seitenweise irgendwelche Liedertexte dahinknalle von denen ich weiss dass die kein Mensch kennt dann sollte ich doch wissen dass die Dinger für andere einfach nur nichtssagend sind, genauso wie Links die kein Mensch anklickt. Die Leut meinen, sie könnten sich damit irgendwie darstellen, doch abgeschriebenes Zeugs seitenlang ohne eigenen Kommentar ausser "lest euch das mal durch das ist toll" ist alles andere als individuell.

nabend, C.

_________________
KAUFT EUCH WAS


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.03.2008, 01:14 
Offline
Meisterschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.07.2006, 17:01
Beiträge: 609
Ich finde den Grundtenor in diesem Thread erschreckend und fühle mich peinlich berührt von den Aussagen beider Seiten. Als ich dieses Forum vor 2-3 Jahren (noch vor dem Umzug der Seite) entdeckte, mochte ich das (für Internetverhältnisse außergewöhnlich) gepflegte, niveauvolle Miteinander und blieb deswegen.

Ich musste mich hier auch nicht wegen meiner Fremdwortlastigkeit rechtfertigen (die Crux der Sozialwissenschaftler) oder mich für meinen beruflichen Werdegang schämen. Es gab damals schon keifende Mitglieder, aber meine Güte, ich habe zwei Schwestern.. ich bin Herumgezicke gewohnt. Und außerdem: Hunde, die bellen, beißen nicht.

Falls es Euch entgangen mag: Ihr geht nicht aufeinander zu, Eure Positionen verhärten sich mit jedem Posting nur noch mehr und ich sehe nicht, inwiefern das zu einer Einigung führen soll. Stattdessen liest sich dieser Thread wie die schriftliche Ausarbeitung der Fehde zwischen der Buddelkasten- und der Klettergerüstclique des hiesigen Kindergartens. Niemand soll gehen. Peace, sisters.

Man kann doch ganz einfach sagen:
    ► Mathi, hör mal zu, ich fühl mich von Dir vollgespamt. Entweder ich blättere bei Deinen Beiträgen fortan immer weiter, oder Du lässt Dir etwas einfallen, wie Du Deine Gedankengänge kompakter und präziser zu Papier bringst. Wenn Du eine Schreibtherapie brauchst, dann sponsor ich Dir gerne ein Tagebuch.

    ► Und Lila: Wegen Dir habe ich eine "..."-Phobie entwickelt und außerdem kenne ich da ein kostenloses Rechtschreibprogramm, was ich Dir ans Herz legen möchte.


Und falls sie das nicht umsetzen, dann lest ihre Beiträge halt nicht. Ich verstehe nicht, weshalb man in Deutschland für alles immer einen Regelentwurf braucht. Ihr habt Euren gesunden Menschenverstand, setzt ihn ein!

Myself

_________________
"Ich möchte Bündigeres, Einfacheres, Ernsteres. Ich möchte mehr Seele und mehr Liebe und mehr Herz!" - Vincent van Gogh (Briefe)


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de