MarsVenus Logo
Aktuelle Zeit: 27.05.2017, 21:27

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: karottenkuchen
BeitragVerfasst: 09.10.2009, 09:31 
Offline
Jahrhundertposter
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2006, 10:22
Beiträge: 3439
http://www.chefkoch.de/rezepte/1212990165331/Karottenkuchen.html


hallo konditoren-innen,

ich würde gerne, aus gegebenem anlass:-), diesen kuchen backen wollen. glaubt ihr dass der gut schmeckt. schafft das ein relativ unerfahrener mann halbwegs zufriedenstellend. soll man nicht noch nüsse dazutun? oder pistazien?..und was bedeutet " für 8 personen"? heisst das, es werden nur 8 kuchenstücke????? muss ich dann das doppelte nehmen, um nen richtigen kuchen hinzukriegen????....................ich grübel schon die ganze nacht.

danke im voraus

tsunami

_________________
es gibt nichts gutes, ausser man tut es!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.10.2009, 09:37 
Offline
Championtipper
Benutzeravatar

Registriert: 07.02.2008, 12:33
Beiträge: 1656
:D Hi Tsunami

Würde ich nicht...vorallem wenn du ungeübt bist.
Ich tuhe aber bei Kuchen, die citrone drinn haben immer Vanillezucker rein. Beim Zitronencacke, kommt Buttervanillearoma rein.

Geschmackssache.

lg Und viel Spass beim backe backe Kuchen Spiel

_________________
Ich bin garantiert nicht auf der Welt, um so zu sein, wie es anderen in den Kram passt.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.10.2009, 11:17 
Herzerl,

დაბადების დღე ? სურვილი ! :wink:

bewährt hat sich dieses Rezept und - für Tsumis und ihre Schieblehre stehts genau beschrieben - es wird genau die richtige Teigmenge für eine 24er Springform, also die, die in jedem gut ausgestatteten Haushalt vorhanden ist oder sein sollte. :-) 24er Springform bedeutet: 10 normalgroße oder 12 schmale Kuchenstücke.

http://www.schweizerseiten.ch/rezepte/r ... itorte.htm

Ich würde bestenfalls einen Teil der Mandeln durch Nüsse, ich rate zu Walnüssen :wink: , ersetzen. Nimmst Du die angegebene Menge Mandeln und zusätzlich auch noch Nüsse, wird der Teig batzig und zu trocken. Was bei ner saftigen Rüeblitorte natürlich blöd ist. Pistazien würde ich in den Teig auch nicht reintun, erstens "verschwinden" Menge und Geschmack in dem saftigen Teig, zweitens - siehe oben. Verschiebung der Mengenverhältnisse zu befürchten. Allerdings machen sich die Pistazien gut als Deko, quasi als "Rasen" unter die Rüeblis. Es sei denn, Du färbst den traditionellen Zuckerguß - der braune Guß aus Deinem Rezeptvorschlag sieht ja bääääh aus...grün ein. Geht nämlich easy mit nem Schuß Lebensmittelfarbe (geschmacksneutral übrigens), die in den Zuckerguß eingerührt wird.

Besonders gut rührt sich der Teig übrigens mit ner Kitchen Aid (nur so als Geschenkidee...hust...).

Die Rüeblis kannst Du übrigens auch selbst machen. Neutrales Marzipan und Lebensmittelfarbe, verkneten, notfalls ein klitzekleinwenig Eiweiß rein damit das ganze geschmeidiger wird und dann in Form bringen. Vorteil: Deine Tochter kann Dir helfen und Ihr könnt Rüeblis verschiedener Größen zaubern. Ist halt super-custom-made. Frauen stehen da drauf. Also manche... ;-)

Bild

Du schaffst das!
Pfüati,
Blumingdales

PS:
Solltest Du nur ne 22er Backform zur Hand haben, reichen 2/3 der angegebenen Zutaten.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.10.2009, 12:03 
Offline
Jahrhundertposter
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2006, 10:22
Beiträge: 3439
waooooooo, genauso mach ichs, gmadloba kalbatono blumingdales! :-))))

mit so wenig mehl ist das sicher viel viel besser?!?

ne kitchenaid ist als geschenk nicht so der bringer, wie ich in langjährigen prozessen gelernt habe......................fühlen sich frauen da immer auf die hausarbeit reduziert, weil sie denken es sei ein hinweis, sie möge sich doch mal nützlich machen, das wäre aöso ein klassischer anfängerfehler, dabei bin ich doch schon in der masterklasse! :-)

bei dir alles gut, warste erfolgreich gestern?


lg

tsumani

_________________
es gibt nichts gutes, ausser man tut es!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.10.2009, 12:31 
ხალისით .

Ich finds mit weniger Mehl besser. Gesünder ists sowieso. Keine toten Kohlenhydrate...

Hm...ich sehe das anders. Nämlich - eine Frau, die sich ihres Frauseins aber auch ihrer Stellung innerhalb der Gesellschaft und insbesondere der Familie bewußt ist, die wird eine Küchenmaschine, vor allem soooooo eine :wink: , mit Grandezza entgegennehmen. Sprich - sich freuen, es sei denn, sie wird tatsächlich auf die Hausarbeit reduziert. Allerdings ists dann langfristig eh wurscht, was Du schenkst...

Tsumi, das ist übrigens nicht Masterklasse sondern Senior Master.
Da geht augenscheinlich immer noch ein wenig Feintuning. :wink:

Tja, gestern, lief gut und alles war safe (ich denke, ein Angebot wird folgen), so lange wir saßen.
Denn - ich glaube, Männer haben, gerade im Geschäftsleben, immer noch ein Problem mit Frauen, die jede Menge Erfahrung haben und dann auch noch nen halben Kopf größer sind als sie selbst. In ziemlich flachen Schuhen. Gottlob hatte ich Rock und Pumps im Schrank gelassen... :oops:

Wir werden sehen - ich sehe es derzeit eh als Horizonterweiterung und dementsprechend ziemlich lässig. Cool, gell?

LG
Blumingdales


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.10.2009, 12:47 
Offline
Jahrhundertposter
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2006, 10:22
Beiträge: 3439
aber ich doch schon ein geschenk, blumindales....:-)

_________________
es gibt nichts gutes, ausser man tut es!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.10.2009, 12:56 
Noch ist der Kuchen nicht fertig, oder hast Du nen Blitzbackofen??? :shock:

LG
Blumingdales

PS: Kannst Du mir nen Gefallen tun und Deine Frau fragen, was Geizkragen auf georgisch heißt? Fehlt in meinem Vokabular leider. ;-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.10.2009, 14:13 
Offline
Jahrhundertposter
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2006, 10:22
Beiträge: 3439
blumingdales, verwirr mich nicht, bitte!

wir haben doch hier gelernt, dass eine rose für eine frau genauso schön und wertvoll ist wie 100 rosen. stimmt das jetzt plötzlich nicht mehr???????

ich bin vieles, aber kein geizkragen, meine grosse-kleine! meist verschwende ich mich! :-)

ich mag es, wenn du optimistisch bist, das macht dich sooo sexy! :-)

lg

tsunami

_________________
es gibt nichts gutes, ausser man tut es!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.10.2009, 14:30 
.

Bild


Schönes WE, ich bin nu weg und Du, Du mach Dich endlich ran. An den Kuchen.
Blumingdales

PS: :wink:
Wahre Wirtschaftlichkeit ist das Gegenteil von bloßem Sparen, Knausern und Verzichten. Sie besteht vielmehr in der Verhütung von Verschwendung, in der Erhaltung aller Energien und in der Abschaffung der Schlamperei.
Elbert Hubbard


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: karottenkuchen
BeitragVerfasst: 10.02.2015, 10:31 
Offline
Sonntagsschreiber

Registriert: 06.02.2015, 17:03
Beiträge: 15
Der Kuchen sieht lecker aus. *jammy*

Hast du den Kuchen erfolgreich hinbekommen???

Zu den Potionenangaben: Ich habe mal Waffeln gemacht und da stand für eine Potion... herraus kam ein gestapelter Tellervoll. Und die Rührschüssel war auch sehr voll. Jetzt muss ich die Angaben imjmer halbieren oder dritteln. :/


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: karottenkuchen
BeitragVerfasst: 10.02.2015, 14:24 
Offline
Olympiareiftipper

Registriert: 19.03.2013, 23:13
Beiträge: 955
Hallo Mikka, erklärst du mal bitte dein Geschäftsmodell? Ich meine, der Anmeldename mag sich ändern, aber die Vorgehensweise ist immer dieselbe: Threads von ganz weit unten rausfischen, einen völlig banalen - wenn auch freundlichen - Kommentar absondern, und dann dauert es nicht lange, und es werden Werbelinks eingestreut. (Darum geht's im Grunde, stimmt's?). Ich wohne ja nun in einer Gegend mit hoher Arbeitslosigkeit, und kenne einige Leute, die so was schon ausprobiert haben. Und noch kein einziger hat damit am Ende tatsächlich Geld verdient. Die sammelten "Geldpunkte" auf ein Konto, für das sie ein extra Passwort bekamen. Und dann ging plötzlich, oh Wunder, das Passwort nicht mehr, und die Hotline war irgend eine Nummer in England oder Polen. Alles für die Katz. Gruß, Trixie


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de