MarsVenus Logo
Aktuelle Zeit: 22.11.2017, 04:50

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Isolation durch Beziehung... Hilfe
BeitragVerfasst: 28.03.2009, 20:58 
Offline
Wochenendtipper

Registriert: 07.05.2006, 00:00
Beiträge: 38
Hallo Ihr Lieben

Ich brauche dringend einen Rat.
Ansich bin ich(33) eine sehr freiheitsliebende Frau, ich bin selbstständig und muss locker 45 Std die Woche arbeiten. Dazu habe ich eine Angststörung mit Panikattacken bekommen die mich sehr schlaucht.. das habe ich aber schon über 1 Jahr... es ist besser aber nicht weg.

mein Partner ist 14 Jahre älter als ich(47) und hat früher in seinen Leben viel Mist gebaut (Gefängnis, Verschuldung) . Er arbeitet nur sporadisch, macht telefon job s usw. hat also genug Zeit sich mit Freunden zu treffen und tagsüber Sport zu machen.

Bei mir ist das nicht so einfach. Ich habe einen Laden in den ich 5 Tage die Woche von morgens bis abends stehen muss. Auch trage ich die finanzielle Belastung alleine. Wohne alleine. Die Selbstständigkeit bringt viel Arbeit mit sich und ich bin oft sehr erschöpft.

Mein Partner hat für meine Begriffe wenig Verständniss dafür,
Er akzeptiert zwar wenn ich Ruhe möchte aber oft mit versteckten Anspielungen und meine Angst das ich mich isoliere nimmt er nicht ernst.
Er sagt oft nur genervt... Ja ja und hört mir nicht zu. Oder meint er weiß nicht was er dazu sagen soll.

Ich arbeite die ganze Woche, und sehe am Wo ende fast nur noch ihn.
Früher hatte ich einen viel größeren Freundeskreis und ich merke oft das
keine Freundinnen mehr habe (oder wenige) ...
Da meine Freizeit sehr knapp ist und ich durch diese Erkrankung auch nicht so belastbar bin.... stecke ich in einen totalem Dilemma..

Wie komm ich da raus...??????????????
Ich weis nicht was ich zu erst angehen soll???????????????
Er ist kein schlechter Mann, aber sehr wortkarg und oft so schroff.
Mein Bedürfniss nach Kommunikation erfüllt er mir kaum.

Sollte ich die Beziehung beenden, oder gibt es noch andere Wege.


Ich bin sehr traurig und weis nicht weiter.


Freue mich über jede Antwort.

Ciau Jeanny


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.03.2009, 21:25 
Offline
Championtipper
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2006, 08:47
Beiträge: 2316
Wohnort: Hoher Norden
Moin Jeanny,

willkommen im Forum!

Du weißt nicht mehr wo dir vor Arbeit der Kopf steht und hast einen Partner, der gar nicht weiß wohin mit seiner Zeit?

Ich sehe nicht nur das Problem, dass du keine Zeit mehr für dich selber, Freunde oder Haushalt hast, sondern frage mich, warum der Mann, der dich liebt (erwähntest du das?) dir nicht hilft?

Wenn mein Partner sich versucht eine kleine Existenz aufzubauen, dann würde ich ihm helfen. Mit meinen Möglichkeiten. Das nenne ich ein WIR leben. Bei euch liest es sich für mich als würde jeder nur sein Ding machen und ab und an trefft ihr euch halt mal. Es kommt bei mir so beim Lesen an, kann sein, dass ich mich täusche.

Ach ja, wenn er nicht bei deiner Selbstständigkeit helfen kann, dann findet sich sicher schnell was anderes, wo er dich unterstützen könnte. Hat es Gründe, warum er das nicht tut? Wenn er sporteln geht, dann scheint er ja nicht grundsätzlich körperlich eingeschränkt zu sein...oder hat er nur keine Lust, sich für dich zu engagieren? Oder bist du jemand, der alles alleine schaffen will und dich nicht über gewaschene Wäsche freust, erledigten Einkauf, damit man zum Beispiel zusammen abends Essen kochen kann? Ich meine nur, weil du schreibst, du seist durch eine Erkrankung auch nicht so belastbar und stehst unter diesem "Existenzdruck".

Grüße
Nordlicht

PS: Was bedeutet hier "freiheitsliebend" ?

_________________
Menschen sind wie Musikinstrumente; ihre Resonanz hängt davon ab, wer sie berührt.
(C.C. Virgil)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: ...
BeitragVerfasst: 28.03.2009, 23:18 
Offline
Jahrhundertposter
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2006, 18:34
Beiträge: 2523
Wohnort: Fischkopp
Hi,
kopiert doch mal bitte die beiden Posts hier an passenden Ort, sonst gibts ein Durcheinander.
LG
Chris

_________________
Don't push the river. It flows by itself.
Barry Stevens
**********************************
Die große Perfektion liegt in der Tatsache, dass egal was als nächstes passiert...
Du wirst dadurch „reicher.“
www.tut.com


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 29.03.2009, 00:29 
Offline
Freizeittipper

Registriert: 15.04.2008, 02:43
Beiträge: 60
tja hier werden nicht soviele reinschauen.
jeanny entweder du postest im "beziehungsbereich" nochmal oder es lesen halt nur diejenigen, die zufällig hier reinschauen.

jeanny hat geschrieben:
Ich arbeite die ganze Woche, und sehe am Wo ende fast nur noch ihn.
Früher hatte ich einen viel größeren Freundeskreis und ich merke oft das
keine Freundinnen mehr habe (oder wenige) ...
Da meine Freizeit sehr knapp ist und ich durch diese Erkrankung auch nicht so belastbar bin.... stecke ich in einen totalem Dilemma..



inwiefern ist denn dein partner daran schuld, dass du deinen freundeskreis vernachlässigst?
man muss eben die mitte finden, nicht die komplette freizeit mit dem partner verbringen,
sondern auch den freundeskreis nicht vernachlässigen.

du sagst er ist nicht besonders kommunikativ. das wirst du auch nicht ändern können.
über welche themen möchtest du denn mit ihm reden, und welches sind die themen, die er von sich aus anschneidet?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.03.2009, 13:29 
Offline
Wochenendtipper

Registriert: 07.05.2006, 00:00
Beiträge: 38
Sorry ich habe versehentlich im falschen Forum geposted.
Der Eintag steht unter Beziehungen nochmal.
Versuche dort auf Eure Fragen einzugehen.

Grüße Jeanny


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de