MarsVenus Logo
Aktuelle Zeit: 24.11.2017, 13:56

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ist da doch mehr?
BeitragVerfasst: 24.08.2017, 12:02 
Offline
Neuankömmling

Registriert: 24.08.2017, 11:13
Beiträge: 1
Hallo,

ich hab mich hier angemeldet, weil ich nen Rat brauche oder eine andere Sichtweise....
Kurz gesagt, ich versteh gerade nicht, was in einem Mann vorgeht bzw. was genau er will.

Im April hab ich online einen Mann kennengelernt.
Wir haben uns sofort verstanden. Er hat sich täglich gemeldet, es kam immer "guten Morgen" und er schrieb abends immer eine "gute-Nacht"-Whatsapp.
Wir hatten es über seine gescheiterte Ehe, dass er einen Sohn hat usw.
Ich hab ihm direkt am Anfang gefragt was er sucht und er schrieb mir, dass er was festes sucht und fragte, was ich denn suche. Daraufhin schrieb ich ihm, dass ich mir zum rumvö*** zu schade bin.
Ich hab ihm im Verlauf der weiteren Unterhaltung immer wieder an den Kopf geknallt, dass er doch nur was für's Bett sucht und er da ruhig ehrlich sein kann. Er verneinte es immer wieder.
Er ließ mich an seinem Leben "teilhaben". Ganz am Anfang haben wir gleich Fotos ausgetauscht und schickten uns auch weiterhin welche - von uns, wenn wir unterwegs irgendwo waren usw. Er schickte mir auch Fotos von seinem Sohn.

Wir hatten täglich Kontakt.
Als wir es mal drüber hatte, was bei uns in den letzten Jahren so lief, da schrieb er mir, das er nix festes hatte. Ich fragte dann ob es One-Night-Stands waren oder Freundschaft+. Da schrieb er mir, dass er noch nie einen One-Night-Stand hatte und von Freundschaft+ hält er nichts. Das muss vorher geklärt sein, denn mit dem Sex würden die Gefühle kommen.
Er hätte Kurzbeziehungen gehabt. Doch immer wenn sich Gefühle entwickelt haben, hätten die Frauen kalte Füße bekommen.

Als er über das Pfingstwochenende verreist war und wir an einem Abend nicht miteinander schrieben, da schrieb er mir am nächsten Tag, dass er sich einsam gefühlt hat. Ich meinte dann zu ihm, dass er mich vermisst hat und er schrieb "Ja". Er aber nicht wüsste da wir noch keine Zeit miteinander verbracht haben.
Er schrieb mir dann, dass er mich körperlich vermisst hat. Emotional das spürt er schon, emotional ist er schon bei mir.

Wir haben uns dann mitte Juni getroffen. Ich schmiss alle bedenken über Board und bin zu ihm gefahren und hab auch dort übernachtet. Er meinte an diesem Abend auch zu mir "wenn du dann am Wochenende als da bist". Ich war etwas erstaunt über diese Aussage, da wir uns ja das erste mal live gesehen haben.
Es kam wie es kommen musste und wir sind im Bett gelandet.
Am nächsten Morgen, als ich heim gefahren bin, dachte ich "so, dass war es jetzt. Von dem hörst du nie wieder!"
Umso erstaunter war ich, als er sich direkt mittags bei mir gemeldet hat.

Der Kontakt war weiterhin täglich da und er war auch nicht abgeneigt, dass man sich nochmal sieht. Wir schickten uns weiterhin Fotos und es hatte sich nichts verändert.
Ende Juni fragte ich ihn dann, ob wir uns nicht treffen wollten. So weit wohnen wir nämlich nicht auseinander.
Wir trafen uns dann an einem Samstag Abend bei ihm zuhause und ich blieb auch da über Nacht.
Sonntags haben wir dann gefrühstückt und er strich mir zb. im vorbeigehen mit der Hand über den Rücken oder er umarmte mich von hinten.
Es gab dann einen Moment, wo ich gemerkt habe, dass er mit den Gedanken wo anders ist. Ich hab ihn gefragt, an was er denkt und er meinte, dass er an ein Projekt denkt, was er bauen muss für den Garten. Ich grinste und sagt "das läuft dir nicht davon, ich schon".
Da hat er mich angesehen und gemeint "du läufst mir nicht davon, du kommst wieder und wenn du nicht kommst, dann komm ich."
Ich war schon etwas verblüfft von dieser Aussage.
Als ich ging und meinen Schlüssel suchte, da meinte er zu mir, dass dieser am Schlüsselhaken hängt und sagte noch "da siehst du wie gut der schon da hin passt".
Er meldete sich Sonntags noch und ab dann war irgendwie "Funkstille"

Er schrieb mir dann teilweise 2 Tage nicht und ich war das einfach nicht gewohnt und dann meldete er sich wieder. Der Kontakt war dann wieder 2 Tage wie immer und dann hörte ich wieder nichts von ihm.
So ging das ungefähr 14 Tage. Irgendwann hab ich ihn gefragt, ob alles okay ist. Da schrieb er mir, dass er gerade viel nachdenkt - über seine gescheiterte Ehe usw.
Wir hatten dann wieder täglich Kontakt und es war wie vorher.

Als ich an einem Tag gemerkt hatte, dass sich was verändert hat und wir es bisschen drüber hatten, da schrieb ich ihm "liegt es vielleicht auch daran, dass ich vielleicht eine Frau bin die keine kalten Füße kriegt?"
Er hat mir darauf geantwortet "ja, das könnte auch sein! War jetzt so lang alleine und hab mich daran gewöhnt"
Ich hab ihm dann geantwortet, dass ich schon länger alleine bin und ihn da sehr gut verstehen kann. Das ich ihn besser verstehe wie er vielleicht glaubt. Er soll es locker sehen. Wir haben zwar miteinander geschlafen uns aber nichts versprochen. Das wir einfach kucken wie es sich entwickelt, dass ich ihn mag und ihn gerne besser kennenlernen wüde. Das man so manchmal wundervolle Freunde findet, im Idealfall nen Partner und wenn nix, dann eben getrennte Wege geht.

Ab da war wieder alles okay.
Er hatte dann 3 Wochen Urlaub und wir hatten täglich Kontakt. Er schickte mir Bilder usw.
Als ich eines Abends schrieb, dass ich noch weg gehe und wir es über's trinken hatten, da meinte ich, dass wenn ich zuviel getrunken habe, dann werde ich anhänglich. Er schrieb mir, wenn ich bei ihm bin ist das schön.
Auf meine Frage, ob ich bei einem anderen anhänglich werden soll, da schrieb er "Nein".
Wir hatten es sogar über Verhütung und das recht ausführlich, da ich nicht verhüte.
Es wurden in der ganzen Zeit auch immer mal wieder versaute Whatsapp-Nachrichten geschickt.

Letzten Dienstag kam dann der Knaller. Ich schrieb, dass ich zum Kaffee eingeladen wurde und er meinte "ein Verehrer". Ich schrieb ihm, dass es ne Freundin war und mir ein Mann völlig reicht der mir im Kopf rumspukt und ich nicht weis ob es genauso ist.
Da schrieb er mir, ob ich ihn meine und ich soll doch einfach fragen. Also hab ich ihn ganz direkt gefragt und folgende Antwort erhalten.
"Nein, als Freundin schätze ich dich sehr, aber für eine Beziehung fehlt mir das kribbeln und verliebt sein."
Ich schrieb ihm "und da wird sich dann wohl auch nichts entwickeln" und er antwortete "das ist unwahrscheinlich"
Es war wie ein Schlag ins Gesicht!
Ich hab ihn dann gefragt, warum er nichts gesagt hat und ob das der Grund war, warum es zu keinem Treffen mehr kam und das er mich ja dann deswegen wohl nicht mehr sehen wollte.
Er schrieb mir, dass er nie gesagt hat, dass er mich nicht mehr sehen will.
Ich stellte meine Frage, warum er nichts gesagt hat nochmal - bekam aber keine Antwort.

Von meiner Seite kam dann nichts mehr.
Direkt den Tag darauf, spät abends, wollte er wissen wie mein Tag war.
Ich hab es ignoriert.
Den nächsten Tag hab ich ihm ein Foto geschickt mit meinem bestandenen Motorradführerschein.
Er schrieb mir "herzlichen Glückwunsch" und "ich bin stolz auf dich"
Dazu einen Smiley der umarmt usw.
Ich hab nicht geantwortet.
Das ganze Wochenende hab ich mich nicht gemeldet.
Montag war sein erster Arbeitstag und direkt morgens schrieb er mir "Guten Morgen! Wie geht's dir?"
Ich hab ihn wieder ignoriert.
Erst am Dienstag Abend hab ich mich bei ihm gemeldet. Hab geschrieben, dass es mir gut geht, dass ich viel um die Ohren habe. Hab dann ein Foto vom Motorrad geschickt das ich gekauft habe.
Er fragte wie es mit dem Fahren läuft und ich schrieb ihm, dass die einzigen Kurven die ich beherrsche die an meinem Körper sind.
Darauf kamen die tränenlachenden Smileys und ein Smiley der einen Kuss schickt.

Dienstag morgen dann direkt wieder ein "Guten Morgen" und den Umarmungssmiley dazu.
Wir haben dann auch geschrieben. Ich hab ihm erzählt das sich meine Haare verändert haben.
Er wollte ein Foto und ich schrieb ihm, dass ich ihm keins mehr schicken werde. Wenn er wissen will wie ich aussehe, dann muss er sich mit mir treffen und hab nen Augenzwinkern mitgeschickt.


Ich versteh das Ganze nicht. Er verhält sich so widersprüchlich. Als ich irgendwann mal meinte, dass ich gerne wüsste, wenn es nicht mehr wird, da meinte er, dass er mir schon sagt, wenn er kein Interesse mehr an mir hat. Doch das hat er nie gesagt.

Zeitweise frag ich mich ja, ob er einfach Angst davor hat Gefühle zuzulassen. Angst, dass ich ihm "abserviere", weil es ihm immer so erging.

Ich bin echt dankbar für ein paar neue Sichtweisen bzw. wenn jemand etwas Licht in dieses "Durcheinander" bringen kann und vorallem auch, ob ich ihn abhaken soll oder ob da doch mehr wie ein "freundschaftliches" Gefühl bei ihm ist und ich doch Hoffnung haben kann.

Liebe Grüße
Sonne


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ist da doch mehr?
BeitragVerfasst: 15.09.2017, 10:48 
Offline
Freizeittipper
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2016, 14:37
Beiträge: 51
Wohnort: Düsseldorf
Wow,

das ist mal ein langer Text.
Jetzt muss ich noch mal fragen:
Nach dem zweiten Treffen fing er an "abwesend" zu reagieren? Und da stand für dich fest das ist nichts oder wie?

Ich finde einfach den Knick oder den Auslöser nicht. Also warum habt ihr jeden Tag geschrieben und dann auf einmal nach dem Motto ach nö... doch nichts Festes?

Das macht doch keinen Sinn.
Maximal würde ich die Fernbeziehung als Übeltäter nehmen...
Keine Ahnung.

_________________
"Lohnt es sich denn?" fragt der Kopf.
"Nein, aber es tut so gut!" antwortet das Herz.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ist da doch mehr?
BeitragVerfasst: 24.11.2017, 12:26 
Offline
Sonntagsschreiber

Registriert: 24.11.2017, 12:20
Beiträge: 15
ich würde mal ja behaupten


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de