MarsVenus Logo
Aktuelle Zeit: 20.11.2017, 08:31

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 29.05.2017, 10:36 
Offline
Wochenendtipper
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2016, 11:01
Beiträge: 30
Wohnort: Lehrte
Meine Schwester hat sich gerade von dem Vater ihres Kindes getrennt.
Sie wohnt in meiner Nähe deshalb ist es nun so dass ich ihr unter die Arme greifen muss..
Ich finde das nicht schlimm ich liebe meinen Neffen allerdings habe ich auch Panik ich könnte viel falsch machen. manchmal bin ich auch sauer weil jetzt so viel
an mir hängen bleiben wird und ich eigentlich so gar nichts mit Kindern zu tun haben will..

Sie ist gerade sehr traurig und muss sich viel ablenken deshalb bringt sie mir das Kind diese Woche. Ich habe ein paar Fragen:

Wie lange kann ein Kind im Kindergartenalter am Stück laufen?
Wann sollte ein Kind im Kindergartenalter im bett sein?
Wie oft muss ein Kind am Tag essen?


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 30.05.2017, 12:21 
Offline
Sonntagsschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2016, 16:41
Beiträge: 19
Wohnort: At Home
Hi krokoluuuuve.

Das klingt als hättest du grad ziemlich viele, sich widersprechende Gefühle. Das ist oke. Falls es niemanden gibt, der dir das sagt (oder sagen will): Es ist oke. Du darfst alle Gefühle haben, die du hast. Du solltest nur aufpassen, das wäre die einzige Verantwortung, dass du es nicht an deiner Schwester auslässt oder an deinem Neffen. Die haben es nämlich nicht verdient.
Deine Schwester ist natürlich sehr verwirrt, weil sich für sie sehr viel ändert und mit den Hormonen ist es so, dass sie eine Mutter sehr verletzlich machen. Das hängt mit dem Urinstinkt zusammen, der sich nahc Sicherheit für sich selbst und den Nachwuchs sehnt. Ganz klar.

Dass du ihr helfen willst, ist schön. Und ich kann es sehr gut nachvollziehen, dass man ein bisschen ärgerlich ist über die Verantwortung und auch Angst hat, was falsch zu machen. Andererseits sind so viele Menschen Eltern und dass man auch dabei Fehler macht, ist ganz normal. Bitte nimm dir ein bisschen den Stress, auch wenn es schwer fällt.
Du wirst es hinbekommen.

Zu deinen Fragen: - laufen kann es so viel, wie es kann, pauschal kann man das nicht sagen. Es wird dir zu verstehen geben, wenn es nicht mehr kann! :)

- im Bett sollte es so gegen sieben halb acht, acht sein, denke, mit Mittagsschalf ist alles andere unrealistisch. Aber das hängt ganz arg vom Alter ab.

- Frühstück, MIttag, Abend. Aber halte am besten auch Snäcks für zwischendurch bereit. Äpfel, Obst allgemein und gurke oder Reiswaffeln oder mal Kekse. Und Nüsse.
Wenn es Hunger hat, sagt es das schon.

Das schwierigere Thema wird das Klo sein. Das sagt so ein Kind, gerade, wenn man mit ihm spielt, nicht immer an.
Wirst du aber auch lernen.

Du kannst ja mal ein bisschen auf https://www.moms.de/, diesem Blog hier herumlesen. Da gibt es viele gute Infos und Gimmicks. In alles andere wirst du reinwachsen! :)


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de